Brotplan


    Information


    Rechtliches

       
       
       
       
       
       
    Herzlich Willkommen

    Alte Getreidesorten - neu entdecken

    Unser Bestreben ist es, in der heutigen Zeit ein Stück Natur zu bewahren. Denn gesunde Ernährung ist der Schlüssel für Körper, Geist und Seele! Welches uns antreibt immer etwas besser zu sein.

    Unser Motto: “Zurück zur Natur“ bedeutet, ohne Zusatzstoffe der Backmittelindustrie und ohne Pflanzenschutzmittel oder Mineraldünger hergestellte Lebensmittel zu verarbeiten. Bei uns werden alte Getreidesorten wie Dinkel, Emmer, Einkorn, Amaranth, Quinoa, Kamut, Waldstaudenroggen in aufwendigen und schonenden Abläufen, mit selbst geführten Natursauerteigen und Backferment mit der bekömmlichen Milchsäure, auf Dinkel und Roggenbasis verarbeitet, hierdurch erhalten unsere Brotspezialitäten ein unverwechselbares, köstliches Aroma, hohe Bekömmlichkeit und eine sehr lange Frischhaltung.

    • Wussten Sie, dass Emmer auch Zweikorn genannt, durch seine harte Schale in seinem Wachstum vor
      Umwelteinflüssen geschützt ist

    • Dinkel durch seinen hohen Proteingehalt, zu unserem Wohlbefinden beiträgt

    • Waldstaudenroggen dem Brot einen sehr aromatischen Geschmack gibt

    • Amaranth schon die alten Inkas wegen seinem hohen Proteingehalt zu schätzen wussten

    • Quinoa viel hochwertiges Eiweiß enthält und so zur fleischlosen Ernährung bestens geeignet ist

    • Kamut doppelt so große Körner besitzt als herkömmlicher Weizen

    Über 30-jährige Erfahrung, Herzblut und Kreativität lassen bei der Bäckerei Popp immer wieder neue schmackhafte Brotsorten entstehen. Holen sie sich ein Stück Natur nachhause, über unseren Onlineshop.

    Bäcker-Meister Dieter Popp



    TVO Kulinarisch unterwegs (Beitrag vom 12.11.2014)


    Bayerischer Rundfunk: Unser Land
    Emmer, Einkorn, Dinkel: Schmackhafte Brote aus Urgetreide
    (Beitrag vom 05.12.2014)